Personenzentrierte Beratung

Ausbildung "Personzentrierte Beratung – Modul 3"

Ausbildungsinhalte

Mit der Dynamik längerer Beratungsprozesse kompetent umgehen, pz. Diagnostik, Selbstkonzept- und Inkongruenzdiagnose, Umgang mit psychischen Erkrankungen, Krisenintervention und Krisenmanagement, feldspezifische Prozessgestaltung und differentielle Interventionen, Beratungsprozesse in und mit Systemen, pz und systemisches Arbeiten an der Herkunftsfamilie,Entwicklung von Kompetenzprofilen der Teilnehmenden…

Dauer und Teilnehmerzahl

Die Ausbildung erstreckt sich auf 305 Stunden Arbeitsaufwand, umfasst Theorie, Praxistraining, Supervision, Selbsterfahrung und kollegiale Gruppenarbeit, Eigenstudium dokumentierte Beratungspraxis und Lehrberatung. Die Ausbildung findet in einer Gruppe mit ca. 10 TeilnehmerInnen statt.
Es wird 8 Ausbildungswochenenden (freitags 18.00 – 22.00 Uhr, samstags 9.00 – 17.00 Uhr), sowie einen dreitägigen Block extern geben.

Kosten und Abschluss

Die Kosten belaufen sich auf 200,- € Anmeldegebühr und 12 Monatsraten á 130,- €. Hinzu kommen 10 Sitzungen Lehrberatung á 75,- €.
Mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss kann das Zertifikat „Personzentrierte/r Berater/in GwG“ erworben werden. Dies entspricht den Standards der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB).

Anmeldung

Falls Sie an der Ausbildung interessiert sind, können Sie mir gerne im Anschluss auf dieser Webseite Ihren Namen und Ihre Anschrift mitteilen, oder mich über e-mail oder Telefon benachrichtigen, ich setze mich dann mit Ihnen direkt in Verbindung.

Die nächste Ausbildung Personzentrierte Beratung Modul 3 startet am 14./15.6.2019. Die übernächste Ausbildung Modul 3 startet am 3./4.7.2020.

Ich interessiere mich für die Ausbildung "Personzentrierte Beratung – Modul 3".

Vorname*
Name*
Straße*
PLZ, Ort*
Telefon Privat*
Telefon Dienstlich
Email*
Kommentar
   

 

* Pflichtfelder

Näheres zur Nutzung Ihrer Daten unter Datenschutzerklärung